Vielfalt gehört für uns zur Unternehmenskultur

Als Familienunternehmung, welche Mitarbeitende aus fast 100 Nationen beschäftigt, gehört Diversity ganz selbstverständlich zu unserer Kultur. Wertschätzung gegenüber allen Menschen, Respekt und Offenheit – und das unabhängig vom Alter, einer allfälligen Behinderung, dem Geschlecht, der Herkunft, der Religion, der sexuellen Orientierung, der sozialen oder beruflichen Stellung oder der Sprache wird bei uns seit jeher gelebt.

Kontakt
Vielfalt 01

Alter

Wir beschäftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Alterskategorien. Das heisst ab dem 15. Geburtstag bis zur ordentlichen Pensionierung – oder – wo es für beide Parteien passt, auch darüber hinaus. Dabei sind wir immer bestrebt, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter basierend auf ihren Stärken und Wünschen einzusetzen. Wo immer möglich versuchen wir zu berücksichtigen, dass sich die Leistungsfähigkeit in verschiedenen Lebensphasen oder auch Lebenslagen verändern können.

Vebego kennt keine Grenzen

Wir verstehen uns als interkulturell offene Arbeitgeberin. Bei uns arbeiten Menschen aus zahlreichen Nationen und mit den unterschiedlichsten Migrationshintergründen. Diese Vielfalt macht uns aus.

Sexuelle Orientierung

Wir sorgen für eine Atmosphäre, in der alle offen und ohne Angst vor Diskriminierung oder Unverständnis mit der eigenen sexuellen Orientierung umgehen können. Die sexuelle Orientierung spielt bei keiner Entscheidung je eine Rolle.

Religion

Solange nicht gegen Menschenrechte und die Gesetzgebung verstossen wird, sind wir interreligiös. Dabei unterstützen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch die Religionsausübung. Dies geschieht z.B. durch eine bewusste Essensauswahl bei den Vebego Festivals oder die Rücksichtnahme auf verschiedene religiöse Feste.

Zur Offenheit gehört für uns aber auch, dass keine Mitarbeiterin und kein Mitarbeiter für die eigene Religion missioniert oder andere Kolleginnen und Kollegen in ihrer Religionsausübung diskriminiert.

Menschen mit Behinderung

Gesundheit ist das höchste Gut – aber auch ein Geschenk, für dass wir jeden Tag dankbar sind. Menschen, die dieses Geschenk nicht vollumfänglich auskosten dürfen, finden bei uns – sofern es die Tätigkeit zulässt – genauso einen Arbeitsplatz, wie gesunde Personen. Wir engagieren uns bei der Widereingliederung von kranken oder verunfallten Mitarbeitenden, leisten (finanzielle) Beiträge, wenn durch eine Anpassung des Arbeitsplatzes oder des Arbeitszeitmodells eine Arbeitstätigkeit möglich ist und nehmen bestmöglich Rücksicht auf die vorliegenden Einschränkungen.

Soziale oder berufliche Stellung – wir alle sind gleich

Das Geschlecht spielt nie eine Rolle
Dies beginnt bei der Selektion von neuen Kolleginnen und Kollegen, zieht sich im Alltag und bei Beförderungen weiter und endet auch nicht bei der gleichwertigen Entlöhnung. Wo immer möglich sprechen wir auch in der Kommunikation immer alle Geschlechter an.

Wir sind ein Unternehmen von Menschen für Menschen. Unsere Mission lautet «Vebego vitalisiert, wir haben einen positiven Impact auf Menschen und Unternehmen». Damit wir diese Mission täglich umsetzen können, brauchen wir all unsere Kolleginnen und Kollegen – und dies komplett unabhängig von der sozialen oder beruflichen Stellung. Bei Vebego machen wir keine Unterschiede. Dies zeigen wir auch durch unsere Du-Kultur.