14.11.2019

Vebego gewinnt umfassendes FM-Mandat bei der SWISS und übernimmt das Management und die Steuerung aller FM-Dienstleistungen

Abheben und immer weiter emporsteigen, stets mehr an Höhe und Überblick gewinnen – Das ist Alltag im Geschäft einer jeden Airline. Seit dem Entscheid der SWISS über die Vergabe des Facility Managements von 2020 bis 2025 gewinnt nun aber auch die Vebego weiter an Höhe.

Im Rahmen der FM-Ausschreibung der SWISS gewinnt unser Unternehmen einen Grossteil der ausgeschriebenen Leistungen. Dies beinhaltet unter anderem auch das Management und die Steuerung der anderen Provider (T-Provider). Die Vebego AG ist dabei für folgende Leistungen verantwortlich:

- Management und Steuerung sämtlicher FM-Leistungen
- Technisches Gebäudemanagement
- FM-bezogene Bauprojekte
- Kaufm. Gebäudemanagement
- Cleaning & Waste
- Lounge-Services
- Safety & Security
- Support Services (inkl. Mail-Services)
- Empfang
- Hauptnummer SWISS

Wir werden unsere Arbeit im Dezember 2019 am Standort Genf und im Februar 2020 an den Standorten Zürich, Basel, Bern und Lugano aufnehmen. Dabei bewirtschaften wir 32 Gebäude und eine Nettogeschossfläche von über 210’000 m2. Die ganze News finden Sie im angehängten PDF.

Diesen Artikel weiterempfehlen: