Alois Duss Titel

50 Jahre Vebego: Interview mit Alois Duss

Heute dürfen wir Alois vorstellen. Er arbeitet in der Niederlassung Buchs und hat wohl den grünsten Daumen in der Vebego Family. Auch er plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt uns unter anderem was er in seinen Jahren bei der Vebego schon alles gemacht hat.

Wie lange arbeitest du schon bei Vebego?
Seit Juni 2008, also schon 14 Jahre!

 

Beschreibe deine Tätigkeit in max. 3 Sätzen
Ich führe ein Gartenteam bei der Niederlassung Buchs. Ich plane unseren verschiedenen Einsätze und helfe natürlich tatkräftig mit. Wir arbeiten im Grünbereich, aber sind auch für verschiedene Hauswartungen verantwortlich, diese in der Region Aargau, Solothurn und Basel.

 

Was hast du sonst schon alles in der Vebego gemacht?
Ferienablösungen für andere Firmen, aber auch schon musste ich notfallmässig in einem Altersheim einspringen, da ihnen der Hauswart für eine längere Zeit ausfiel.

 

Die Vebego ist ein Familienunternehmen. Wie zeigt sich das für dich am ehesten?
Wenn wir uns zum Beispiel beim Mittagessen in der Niederlassung treffen, kommen interessante Gespräche und Diskussionen ins Rollen. Genauso wie es an einem Familientisch sein soll!

 

Was war früher anders als heute?
Die Digitalisierung hat schon vieles verändert. Früher haben wir uns hauptsächlich über Telefon und E-Mail mitgeteilt, heute jedoch gibt es noch mehr Möglichkeiten, sich schnell auszutauschen, was sicher ein Vorteil ist. Der Nachteil ist, dass zu viel auf verschiedenen Kanälen geschrieben wird und man auch mal die Übersicht verlieren kann.

 

Was hat dir am meisten Freude bereitet oder ist dir positiv im Gedächtnis geblieben?
Dass es auch bei etwas schlechteren Aussichten trotzdem immer wieder vorwärts ging und wir eher gestärkt aus dieser Phase kamen.

 

Worauf freust du dich am meisten, wenn du morgens an deinen Arbeitsplatz kommst?
Wenn ich merke, dass ich ein Teil einer Lösung bin und meine Arbeit geschätzt wird, genauso wie ich es bei meinen Mitarbeitern auch sehe.

 

Was (welche Arbeit) machst du richtig gerne und richtig gut?
Arbeiten, bei denen mein Fachwissen gefragt ist und ich und mein Team eine Lösung finden können.

 

Gibt es auch eine Aufgabe, die du gar nicht magst?
Wenn der Zeitdruck zu gross ist, um eine Arbeit gut auszuführen, dann bin ich unzufrieden.

 

Welchen Rat gibst du (jungen) Berufseinsteigern bei Vebego mit auf ihren Weg?
Neugierig und offen sein, Ausdauer haben, hilfsbereit sein und die Möglichkeiten sich weiterbilden zu können immer nutzen.

 

Was unterscheidet die Vebego von anderen Unternehmen?
Vebego ist nicht nur familiär, sondern auch innovativ und kann auf viel Erfahrung zurückgreifen, hier glaube ich den Unterschied zu spüren.

 

Welche Personen (Kolleginnen und Kollegen oder Kunden) von Vebego bleiben dir besonders im Gedächtnis? Und warum?
Ich kann da jetzt keine Person hervorheben. Für mich hat es mit vielen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen gute Erlebnisse gegeben, auf die ich gerne zurückschaue.

 

Wie schaltest du abends ab?
Sobald ich die Haustür öffne und hinein zu meiner Familie gehe, bin ich zu Hause und nicht mehr im Geschäft. Es gibt auch Ausnahmen, wenn noch Telefonate erledigt oder wichtige E-Mails beantwortet werden müssen. Manchmal vergesse ich dann aber auch diese. (lacht)

 

Für welche 3 Dinge in deinem Leben bist du am dankbarsten?
Für meine Familie, für ein gutes Umfeld, aber auch für die Gesundheit.

 

Was hast du immer in deinem Kühlschrank?
Käse, Essiggurken, Eier, Wurst, Milch oder Rahm, Senf, Majo und Oliven.

 

Was wünschst du Vebego zum 50. Geburtstag?
Viele Familienmenschen, die kompetent und verantwortungsvoll handeln. Und gute Partner mit denen man immer vertrauensvoll zusammenarbeiten kann.

Alle bereits publizierten Interviews sind auf unserer Jubiläumsseite gesammelt: 50 Jahre Vebego

Viel Spass beim Kennenlernen unserer Vebego-Family

Alois Duss 71 0095

Mehr Nachrichten

Kispi Reha Superhelden 29 Kopie
Vebego Family, Services, Partnerschaften

Fensterreinigung mal anders: Superhelden im Einsatz für strahlende Kinderaugen

04-10-2023
< 1 Min.
Fensterreinigung mal anders: Superhelden im Einsatz für strahlende Kinderaugen
Pino Im Circle
Vebego Family, Management

Giuseppe Santagada wechselt 2024 von Vebego zur ERNE Gruppe als Group CEO

25-05-2023
< 1 Min.
Giuseppe Santagada wechselt 2024 von Vebego zur ERNE Gruppe als Group CEO
Andreas Meister Web
Vebego Family, Management

Ein Meister seiner Branche bricht zu neuen Ufern auf

11-04-2023
< 1 Min.
Ein Meister seiner Branche bricht zu neuen Ufern auf